Freizeitmannschaft gewinnt SG Hallenturnier

Hallenturnier

Die erste und zweite Mannschaft der Sportgemeinschaft Bookhorn führte am Samstag Abend ihr jährliches Hallenturnier durch. Mit dabei waren 12 Teams aus dem Landkreis und Delmenhorst. Die Freizeitmannschaft Athletic bin blau setzte sich als Sieger am Ende durch.

Ab 16 Uhr kickten am Samstag (06.01.2018) 12 Mannschaften aus Bookholzberg, Dötlingen, Delmenhorst, Stenum, Adelheide, Vielstedt, Falkenburg und Bookhorn in der neuen Halle am Steinacker in Ganderkesee um den Sieg des SG Hallenturnieres.

Gespielt wurde in 2 Gruppe zu je 6 Mannschaften, aus denen sich Athletic bin blau und Borussia Delmenhorst in der einen und Jannis Freizeitmannschaft und Vielstedt 2 in der anderen Gruppe durchsetzten. Im kleinen Finale siegte am Ende Vielstedt 2 gegen Jannis Freizeitmannschaft mit 4:3 und errang damit den dritten Platz. Im Finale trafen Athletic bin blau und Borussia Delmenhorst aufeinander. Sie trennten sich 3:1 mit einem Sieg von Athletic, die damit den Turniersieg einfuhren.

Mit der Siegerehrung, bei dem die Turnierleitung sich für Hilfe und Teilnahme beim Turnier bedankte und aufgrund des ein oder anderen erhitzten Spiels aber auch zur Sportlichkeit aufrufen musste, endete das Turnier bei viel Geselligkeit kurz vor Mitternacht.

Das Foto (Quelle: Karsten Scherschanski, SG Bookhorn) zeigt das Siegerteam von Athletic bin blau (schwarze Trikots) und die SG Bookhorn Turnierleitung Arne von Seggern (links) und Oliver von Seggern (rechts).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.