Skatturnier in Bookhorn 2016

Am Samstag den 19. November 2016 wurde im Bookhorner Vereinsheim wieder gereizt und gestochen. 30 Skat Spieler beteiligten sich am Turnier.

Skatturnier in Bookhorn
Von links die Skat-Sieger: Wilfried Gorath, Reinhard Stöver, Michael König und der Organisator Horst Scherschanski (Fotografin: Katharina Kirchmeier)

Am Ende setzte sich Michael König mit 887 Punkten durch. Gefolgt wurde er von Wilfried Gorath mit 790 Punkten und auf den dritten Rang schaffte es Reinhard Stöver mit 776 Punkten. Zu gewinnen gab es wieder viele Fleischpreise.

Und auch bei einem Knobeln am Nebentisch war es wieder möglich mit etwas Würfelglück noch einen Preis zu bekommen. Dieses Glück konnten diesmal Gerd Grunwald, Marc Hühn und Heinz Linge für sich beanspruchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.