Jahreshauptversammlung: Die SG hat gewählt

Am 25.10.2021 hat in der Bookhorner Schule die Jahreshauptversammlung der SG Bookhorn e.V. stattgefunden.  Auf der Tagesordnung standen dabei nebst dem ein oder anderen aktuellen Thema vor allem Ehrungen, Berichte des Vorstands und Wahlen.

Auf der mit 54 Mitgliedern gut besuchten Jahreshauptversammlung der Sportgemeinschaft Bookhorn wurden Frank Stephan und Manfred Scherschanski für besondere Dienste für den Verein mit der SG Bookhorn Armbanduhr geehrt. Beide zeigen schon seit vielen Jahren besonderen Einsatz und haben den Verein nicht nur auf dem Sportplatz, sondern auch handwerklich mit Tatkraft vielfach unterstützt.

Bei den Vorstandsberichten legte Maik Scherschanski Bericht über den rund 170 Mitglieder starken Verein im vergangenen Vereinsjahr ab und dankte allen im Verein ehrenamtlich Engagierten für ihren Einsatz. Auch außerhalb des Fußballplatzes hat der Verein immer viele Veranstaltungen zu bieten. Es folgten Berichte des Sport- und des Kassenwartes, wie auch der Kassenprüfer. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Bei den Vorstandswahlen wurde der erste Vorsitzende Maik Scherschanski einstimmig wiedergewählt. Yvonne Hummel-Kwasny hat sich nicht wieder für die Funktion der zweiten Vorsitzenden aufstellen lassen, so dass Gabi Hampel-Voigt und Ole Humpich hierfür kandidierten. Die neue zweite Vorsitzende wurde nach dem Wahlgang dann Gabi Hampel-Voigt. Aber auch Ole Humpich hatte viele Unterstützer. Er steht dem Vorstand nun als Beisitzer zur Seite. Der Kassenwart Andre Eilers wurde einstimmig wiedergewählt.

Der Sportwart Michael Thoms stand ebenfalls nicht mehr zur Verfügung und der ehedem stellvertretende Sportwart Norman Dierks wurde in dieses Amt gewählt. Der neue stellvertretende Sportwart ist nun Arne von Seggern, der vorher bereits dem erweiterten Vorstand als Beisitzer angehörte. Als Schriftführerin wurde Katharina Dierks und als Pressewart Karsten Scherschanski im Amt bestätigt.

Als Beisitzer der 1. Mannschaft wurde Andreas Grundwald wiedergewählt. Als Beisitzer der Oldie-Mannschaft wurde Thomas Hampel wiedergewählt. Neu im Amt ist Ole Humpich als Beisitzer für die 2. Mannschaft. In die Kassenprüfung wurde Andre Heisig gewählt.

Die Sportgemeinschaft dankt den scheidenden Vorstandsmitgliedern Yvonne Hummel-Kwasny und Michael Thomas für ihren Einsatz über viele Vereinsjahre und freut sich auf die Zusammenarbeit mit den neu gewählten Vorstandsmitgliedern.

Maik Scherschanski stellte zum Schluss noch das Projekt „Flutlichterneuerung“ vor – es geht voran – und gab der Versammlung einen Überblick über den Sachstand. Weitere kleinere anstehende handwerklich Arbeiten wurden ebenfalls besprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.