Erfolgreiches Hallenturnier der Sportgemeinschaft

Hallenturnier 2017
Bookhorner Hallenturnier: Bookholzberger TB und Borussia Delmenhorst im Finale

Am gestrigen Samstag Abend (14.01.2017) führten die 1. und 2. Mannschaft der SG Bookhorn ihr jährliches Hallenturnier am Steinacker in Ganderkesee durch. Gestartet wurde am Nachmittag mit 12 Fußballteams. Der Bookholzberger TB und Borussia Delmenhorst trafen dann im Finale aufeinander.

„Das Turnier war ein voller Erfolg“, resümierten Trainer Dirk Kwasny und Coach Olli Ahlers von der 1. Mannschaft der SG Bookhorn gegen Ende der Veranstaltung. Nebst Tombola wurde natürlich auch für Speiß und Trank gesorgt. Besonders ersteres war am Ende des Abends komplett ausgegeben.

Im kleinen Finale trafen die Mannschaften der SG Bookhorn und des DBV’s aufeinander. Der DBV errang dabei mit einem 2:1 den dritten Platz vor dem Gastgeber. Im spannenden Finale gelang es am Ende dem Bookolzberger TB sich gegen Borussia Delmenhorst, nach 9 Meter schießen, mit einem 4:2 durchzusetzen.

Dank gebührt neben den Fußballern, der Turnierleitung, den Schiedsrichtern, den vielen helfenden Händen rund um das Turnier auch den Dötlingern, die wegen des Ausfalls einer Mannschaft kurzfristig eine zweite Mannschaft stellten.

Auf dem Siegerbild: Der Turniersieger Bookholzberg (gelb), die Turnierleitung der SG Bookhorn (grün) und der Vize-Sieger Borussia Delmenhorst (hellblau). (Foto: Karsten Scherschanski, SG Bookhorn)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.