Futsal Hallenkreismeisterschaften Damen 2017

Hallenkreismeisterschaften Damen
Futsal Hallenkreismeisterschaften Damen

Die Bookhorner Damen hatten ein tolles Turnier mit sehr viel Einsatz und Spaß, das leider nur mit einem Punkt belohnt wurde.

Das erste Spiel gegen Benthullen war ein Spiel auf ein Tor. Die überragende Keeperin von Benthullen sorgte allerdings dafür, dass die stürmenden Bookhornerinnen hier nicht zum Ziel kamen.

Im zweiten Spiel brachte Sarah Berger mit einem Doppelschlag die Bookhorner mit 2:0 in Führung, bevor Vielstedt ins Spiel kam und auf 2:2 ausgleichen konnte. Das Spiel war nun offen und Vanessa Tramp konnte durch tolle Paraden den Punkt halten.

Gegen TV Jahn wurde im großen und ganzen ganz gut mitgehalten, so dass ein 5:0 gegen die Bookhorner Spielerinnen dennoch im Rahmen war.

Das letzte Spiel gegen Wildeshausen war lange torlos und spannend, wobei beide Seiten viele Torchancen hatten. Lediglich Wildeshausen nutzte dann eine davon um mit einem 1:0 glücklich zu gewinnen.

Eine motivierte Bookhorner Frauenmannschaft hatte zusammenfassend ein tolles Turnier, auch wenn sich die Mannschaft mit ihrem Einsatz an diesem Tage nicht selbst belohnen konnte. Vielen Dank an Norman Dierks für Foto und Berichterstattung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.